Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt, 2017

sjuun.chiliseitz.de

Die App SJÜÜN ist kostenfrei im App - sowie im Playstore erhältlich.

Die Arbeit SJÜÜN (Sölring; SJÜÜN, di: der Blickfang; das, was ins Auge fällt) spielt mit der Phantasie des Betrachters. Unsere Wahrnehmung ist die direkte Verbindung zur Welt. Über unsere Sinne speichern wir, notieren wir in unser Gedächtnis, unser Erinnerungsmedium, unterschiedlichste Aspekte der Umwelt. Ob bewusst oder unbewusst. Unser Wahrnehmungsraum ist immer individuell und immer perspektivisch.
Die Künstlerin Chili M. Seitz ordnet 12 Kunstwerke aus der Sammlung des Sylter Heimatmuseums 11 Inselorten zu.

An den 11 Stationen können Sie die zeitgenössischen Blicke betrachten und gleichzeitig den entgegengesetzten historischen Blick des Museumsobjektes über das Smartphone anhören. Dabei entsteht im Wechselspiel der Wahrnehmungsebenen vor dem geistigen Auge des Betrachters / Hörers ein ganz individuelles neues Bild.

Die 12te Arbeit, die expressionistische Tänzerin Valeska Gert, steht für die Form Sylts. Valeska Gert ist die Insel. Oder die Insel ist Valeska Gert. Der zeitgenössische Text zu ihr ist durch ein verschieben der Inselkarte nach rechts zu finden.

Schiebt man die Karte nach links, so kommt man auf die Grundrisskarten des Museums. Hier finden sich alle Arbeiten verzeichnet. Klickt man diese Punkte an, so hört man die aktuellen Texte der Blickbeschreibungen auf der Insel heute.

Diese stehen Ihnen auf Deutsch, Englisch und Sölring zur Verfügung.

Am Ende der jeweiligen Beschreibungen hören Sie Sagen aus der Sammlung des Sylter Chronisten C.P. Hansen.

2017 - 2021 auf der ganzen Insel Sylt

Beitrag der shz.de
Beitrag auf sylt1.tv


Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt

Einladungskarte, Gegenüberstellung von damals und heute

Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt

Besucher am Morsumkliff, 2017

Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt

"Liegestühle" o.J., Fotografie von Bleike Bleiken

Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt

"Liegestühle", reenacment 2017 zur Eröffnung der Arbeit Sjüün auf Sylt

Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt

"Neue Residenz des Eierkönigs in den Listerdünen" 1868 von C.P. Hansen (Sylter Heimatmuseum, Keitum)

Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt

Archivblatt 001, 2017
Zu sehen im Sylter Heimatmuseum, Keitum

Sjüün, öffentlicher Raum, Sylt

Archiblatt 001, 2017
Zu sehen am Morsumkliff auf der Insel Sylt